Ether springt um 11 %, da die Fusion von Ethereum den letzten Test vor dem Übergang zu einem Proof-of-Stake-Netzwerk abschließt


  • Ether stieg am Donnerstag um 11 %, nachdem die Blockchain einen letzten Test durchgeführt hatte, bevor sie zu einem Proof-of-Stake-Protokoll überging.

  • Die sogenannte Ethereum-Merge wird voraussichtlich irgendwann im nächsten Monat stattfinden.

Ether war am Donnerstag höher, nachdem das Ethereum-Netzwerk vor seinem Übergang zu einem Proof-of-Stake-Protokoll einen letzten, erfolgreichen Testlauf durchgeführt hatte.

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung stieg um ganze 11 % auf 1.909,16 $. Der Token ist in letzter Zeit stetig gestiegen und in den letzten fünf Tagen um 13 % gestiegen.

Ein Übergang zu einem Proof-of-Stake-Netzwerk ist seit 2020 in Arbeit und wird es Ethereum ermöglichen, die Menge an Rechenleistung und Energieverbrauch, die für den Abschluss von Transaktionen auf der Blockchain erforderlich sind, erheblich zu senken.

Ein Proof-of-Stake-Netzwerk würde auch die Voraussetzungen für Validatoren zur Nutzung des Systems verringern, da etwa 32 Ether von 1.500 Token benötigt werden.

Ethereum-Benutzer testen seit Dezember 2020 das Proof-of-Stake-Protokoll auf der Beacon-Blockchain und führen die Tests neben dem bestehenden Proof-of-Work-Netzwerk durch.

Am Donnerstag sagte die Ethereum Foundation, dass ein wichtiger Kontrollpunkt im Fusionsprozess – die Zeit bis zum Abschluss – die Beobachterziele in „einem weiteren erfolgreichen Test“ erreicht habe.

Wann die Fusion abgeschlossen sein wird, muss noch entschieden werden, wobei sich die Ethereum-Entwickler am Donnerstag treffen, um die Angelegenheit zu besprechen. Die Zusammenführung wurde mehrmals verschoben, um Zeit für weitere Recherchen und Tests zu schaffen, um eine erfolgreiche Implementierung sicherzustellen.

Ether erholt sich immer noch von einem turbulenten Jahr für Kryptos, das den Token gegenüber Januar um 49 % nach unten geschickt hat.

Source: https://www.businessinsider.in/investment/news/ether-jumps-11-as-ethereum-merge-completes-final-test-before-transition-to-a-proof-of-stake-network/articleshow/93504560.cms

Das waren die 10 Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022 – Crypto Truth

Nach einer düsteren Performance in den ersten beiden Quartalen erholte sich der Kryptomarkt im Juli stark. Im Juli verzeichneten alle wichtigen Kryptowährungen deutliche Gewinne, einschließlich 20 % für Bitcoin (BTC). Tatsächlich waren die meisten Kryptowährungen im Juli im grünen Bereich. Dennoch gab es einige Kryptowährungen, die negative Renditen erzielten, und einige, die weniger Rendite abgaben als andere. Werfen wir einen Blick auf die 10 Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022.

Zehn Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022

Wir haben die Juli-Renditedaten von coinmarketcap.com genommen, um die 10 Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022 einzustufen. Wir haben Stablecoins ausgeschlossen und nur Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 400 Millionen US-Dollar (Stand: 31. Juli 2022) berücksichtigt.

Stellar (XLM, 11,55 %)

Es wurde 2014 gegründet und ist ein dezentrales Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerk, das darauf abzielt, Finanzsysteme zu verbinden. Zum jetzigen Zeitpunkt wird XLM bei 0,1216 $ gehandelt, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 3 Milliarden $ entspricht. XLM hat ein Allzeithoch von 0,9381 $ (Januar 2018) und ein Allzeittief von 0,001227 $ (November 2014). Es ist in den letzten 90 Tagen um über 8 % gestiegen, aber seit Jahresbeginn um über 55 % gesunken.

KuCoin-Token (KCS, 11,13 %)

Es wurde 2017 eingeführt und ist ein Gewinnbeteiligungs-Token, das es Benutzern ermöglicht, Wert aus der Börse zu ziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt wird KCS bei 10,51 $ gehandelt, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde $ entspricht. KCS hat ein Allzeithoch von 28,80 $ (Dezember 2021) und ein Allzeittief von 0,3365 $ (Januar 2019). Es ist in den letzten 90 Tagen um fast 5 % gestiegen, aber seit Jahresbeginn um über 50 % gesunken.

Gala (GALA, 10,64 %)

Launched in 2019, it aims to revolutionize the gaming industry by giving players more control over their games. As of this writing, GALA is trading at $0.05934, giving it a market cap of more than $400 million. GALA has an all-time high of $0.8367 (November 2021) and an all-time low of $0.000151 (December 2020). It is up by over 4% in the last 90 days but is down by over 80% year to date.

TRON (TRX, 7.01%)

Launched in 2017, it is a decentralized blockchain-based operating system that has been developed by the Tron Foundation. Tron allows content creators to connect directly with their audiences. As of this writing, TRX is trading at $0.06871, giving it a market cap of more than $6 billion. TRX has an all-time high of $0.3004 (January 2018) and an all-time low of $0.001091 (September 2017).

Huobi Token (HT, 4.15%)

Launched in January 2018, it is the native token of Huobi Global, which is a cryptocurrency exchange. It helps to reduce commissions for trading operations on the exchange. As of this writing, HT is trading at $4.36, giving it a market cap of more than $650 million. HT has an all-time high of $39.81 (May 2021) and an all-time low of $0.8903 (January 2019).

Dogecoin (DOGE, 3.94%)

Forked from Litecoin in December 2013, it is an open-source digital currency that is based on the “doge” Internet meme. As of this writing, DOGE is trading at $0.06833, giving it a market cap of more than $9 billion. DOGE has an all-time high of $0.7376 (May 2021) and an all-time low of $0.00008547 (May 2015). It is down by over 60% year to date and down almost 10% in the last 90 days.

Helium (HNT, 2.94%)

Launched in July 2019, it is a decentralized blockchain that powers IoT devices. Basically, it enables low-powered wireless devices to communicate and send data to each other using Helium’s network of nodes. As of this writing, HNT is trading at $8.44, giving it a market cap of more than $1 billion. HNT has an all-time high of $55.22 (November 2021) and an all-time low of $0.2534 (June 2020).

Basic Attention Token (BAT, 1.52%)

Launched in 2017, this crypto powers a digital advertising platform that rewards users for their attention, and in turn, offers advertisers a better return on their ad investment. As of this writing, BAT is trading at $0.4219, giving it a market cap of more than $600 million. BAT has an all-time high of $1.92 (November 2021) and an all-time low of $0.06621 (July 2017).

PAX Gold (PAXG, -2.65%)

Launched in September 2019, it is a gold-backed cryptocurrency. The main objective of this digital coin is to make gold more tradable. PAXG is tradable on a large variety of exchanges. As of this writing, PAXG is trading at $1,786.36, giving it a market cap of more than $600 million. PAXG has an all-time high of $3,487.68 (April 2020) and an all-time low of $1,387.98 (October 2019).

UNUS SED LEO (LEO, -12%)

Launched in May 2019, it is a utility token that is used across the iFinex ecosystem. This token has a unique burn mechanism, under which iFinex buys back LEO from the open market on a monthly basis. As of this writing, LEO is trading at $4.75, giving it a market cap of more than $4.5 billion. LEO has an all-time high of $8.04 (February 2022) and an all-time low of $0.8036 (December 2019).

This article originally appeared on ValueWalk

Sponsored: Tips for Investing

A financial advisor can help you understand the advantages and disadvantages of investment properties. Finding a qualified financial advisor doesn’t have to be hard. SmartAsset’s free tool matches you with up to three financial advisors who serve your area, and you can interview your advisor matches at no cost to decide which one is right for you. If you’re ready to find an advisor who can help you achieve your financial goals, get started now.

Investing in real estate can diversify your portfolio. But expanding your horizons may add additional costs. If you’re an investor looking to minimize expenses, consider checking out online brokerages. They often offer low investment fees, helping you maximize your profit.

Source: Read Full Article

Es wurde 2014 gegründet und ist ein dezentrales Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerk, das darauf abzielt, Finanzsysteme zu verbinden. Zum jetzigen Zeitpunkt wird XLM bei 0,1216 $ gehandelt, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 3 Milliarden $ entspricht. XLM hat ein Allzeithoch von 0,9381 $ (Januar 2018) und ein Allzeittief von 0,001227 $ (November 2014). Es ist in den letzten 90 Tagen um über 8 % gestiegen, aber seit Jahresbeginn um über 55 % gesunken.

Quelle: https://altnewscoin.com/markets/these-were-the-10-worst-performing-cryptocurrencies-in-juli-2022/

Source: https://crypto-truth.com/these-were-the-10-worst-performing-cryptocurrencies-in-july-2022/

Shuaa Capital schlittert angesichts steigender Ausgaben in einen Verlust im zweiten Quartal


Die in Dubai ansässige Investmentbank Shuaa Capital verzeichnete im zweiten Quartal einen Verlust, da die Ausgaben stiegen und sich der Nettobetriebsverlust ausweitete.


Der den Eigentümern der Muttergesellschaft zurechenbare Nettoverlust für die drei Monate bis Ende Juni belief sich auf 170 Mio. Dh (46,3 Mio. USD), verglichen mit einem Gewinn von 29 Mio. Dh, der im gleichen Zeitraum des Vorjahres ausgewiesen wurde, teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Einreichung bei Dubai mit Financial Market, wo seine Aktien gehandelt werden.


Nicht zahlungswirksame Gebühren – die Marktbewertung von verwalteten Fonds, Rückstellungen und beschleunigte Abschreibung von immateriellen Vermögenswerten – wirkten sich auf die Quartalseinnahmen des Unternehmens aus.


Der Nettobetriebsverlust für den Berichtszeitraum stieg von 6,4 Mio. Dh im zweiten Quartal 2021 auf 32,6 Mio. Dh (8,9 Mio. USD).


Die Betriebsausgaben für den Zeitraum April bis Juni stiegen um etwa 19 Prozent auf Jahresbasis auf über 96 Mio. Dh.


„Trotz eines herausfordernden Quartals blieb unser operatives Kerngeschäft stabil und lieferte wiederkehrende Einnahmen in Höhe von 64 Millionen Dh in allen Geschäftsbereichen“, sagte Group Chief Executive Fawad Khan.


„Wir haben mit einer konzernweiten Übung begonnen, um unser Geschäft zu rationalisieren, indem wir Sachausgaben und Kostenoptimierungsmaßnahmen angehen, um uns für die Zukunft profitabel zu positionieren.“


Die in Dubai ansässige Investmentbank sagte, sie sei gut positioniert, um vom Wirtschaftswachstum der VAE zu profitieren.


Die zweitgrößte Volkswirtschaft der arabischen Welt, die sich im vergangenen Jahr stark von der durch das Coronavirus verursachten Verlangsamung erholt hat, hat die Wachstumsdynamik in dieses Jahr getragen und ist in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 8,2 Prozent auf Jahresbasis gewachsen.


The UAE and its Gulf neighbours are expected to run budget surpluses due to higher oil prices leading to excess capital being available for investment opportunities that will benefit companies such as Shuaa Capital.


Despite headwinds, revenue for Shuaa’s asset management business stood at Dh33m, driven by the strong contribution from recurring management fees, which the company expects to increase further in the second half.


Quote


Despite a challenging quarter, our core operating business remained resilient and delivered recurring revenues of Dh64m across all business units


Fawad Khan, group chief executive, Shuaa Capital


The group’s investment banking unit reported Dh3m in revenue on lower advisory and trading revenue, compared with the first quarter.


The company did not give comparative year-on-year numbers for asset management and investment banking revenue.


Shuaa, which manages $14 billion in assets, has made several key transactions in recent quarters.


They include the listing of Anghami, the first Arab technology company on Nasdaq, through a special purpose acquisition company (Spac), the management of a $50m structured sukuk for UAE-based agriculture technology company Pure Harvest Smart Farms and the acquisition by its managed fund of Stanford Marine and Allianz Marine and Logistics Services Holding to create the world’s fourth-largest operator of offshore support vessels.


Shuaa also unveiled a $100m initial public offering as the first of its three planned Spacs on Nasdaq New York in March.


Anfang dieses Jahres sagte Shuaa, seine hundertprozentige Immobilientochter Northacre verlagere den Fokus von Prime Central London auf die Vereinigten Arabischen Emirate und die weitere GCC-Region, um die immobilienbezogenen Investmentmanagement-, Entwicklungsmanagement- und Vermögensverwaltungsgeschäfte der Gruppe auf einer Plattform zusammenzuführen.


Northacre wird zusätzlich zu seinen Immobilieninvestitions- und Vermögensverwaltungsplattformen ein Portfolio von Projekten im Wert von 3,6 Mrd. USD in Großbritannien und den Golfstaaten entwickeln.


Aktualisiert: 11. August 2022, 7:33 Uhr


Source: https://www.thenationalnews.com/business/banking/2022/08/11/shuaa-capital-swings-to-second-quarter-loss-amid-rising-expenses/

Indonesien wird auch 2023 das Investitionsziel der Welt bleiben: govt

Jakarta (ANTARA) – Investitionsminister und Leiter des Investment Coordinating Board (BKPM) Bahlil Lahadalia äußerte sich optimistisch, dass Indonesien auch 2023 das weltweite Investitionsziel bleiben werde.

„Auf die Frage, ob Indonesien immer noch optimistisch ist, dass wir in Zukunft eines der Zielländer für Investitionen werden? Ja, wir sind sehr optimistisch“, stellte der Minister während der Online-Talkshow mit dem Titel „Optimism for a Stronger Indonesia“ in Jakarta fest Mittwoch.

In letzter Zeit hat Indonesien eine hervorragende wirtschaftliche Grundlage gezeigt. Indonesiens Wirtschaftswachstum habe im zweiten Quartal 2022 (im Jahresvergleich) 5,44 Prozent erreicht, wobei die Inflationsrate im Juni 2022 (im Jahresvergleich) angesichts der globalen Unsicherheit, die die Welt plagte, bei 4,35 Prozent gehalten wurde, bemerkte er.

Diese Leistung hat Indonesien zu einem der Länder mit den besten makroökonomischen Grundlagen der Welt gemacht. Dies gilt insbesondere im Vergleich zu anderen G20-Mitgliedsländern, bemerkte Lahadalia.

„Unsere wirtschaftliche Grundlage basiert auf unserem Verbrauchswachstum von rund 5,1 Prozent, den Investitionen, die um 3,1 Prozent zunehmen, und guten Exporten und Importen“, sagte er.

Der Optimismus des Ministers basiert auch auf der Anweisung von Präsident Joko Widodo, dass das Investitionsziel im Jahr 2023 höher sein muss als das Ziel für 2022 von 1.200 Billionen Rupien.

Das höhere Investitionsziel ist notwendig, um die abnehmende Finanzierungslücke zu schließen, da das Staatshaushaltsdefizit unter drei Prozent gehalten werden muss.

„Um unser Wachstum über fünf Prozent zu halten, brauchen wir Investitionen. Daher bin ich sicher, dass zukünftige Investitionen über 1.200 Billionen Rp liegen werden“, bemerkte Lahadalia.

Er ist auch optimistisch, dass das Investitionsrealisierungsziel von 1.200 Billionen Rupien im Jahr 2022 erreicht wird.

Bis zum ersten Halbjahr 2022 hatte die Realisierung von Investitionen 584,6 Billionen Rupien oder 58,4 Prozent des bestehenden Ziels erreicht.

Er sagte, dass der Fluss der Investitionsrealisierung bis Ende des Jahres weiter zunehmen werde, um die Ziele des Unternehmens zu verfolgen.

„Normalerweise ist der Investitionsflusszyklus im ersten Quartal am kleinsten und nimmt dann im dritten und vierten Quartal zu, da die Menschen Ziele verfolgen. Mit den Daten, die wir haben, wird es, so Gott will, erreicht“, schloss er.

Weitere Nachrichten: Jeder muss helfen, ein positives Wirtschaftswachstum aufrechtzuerhalten: Minister
Weitere Nachrichten: Indonesien versucht, globale Synergien durch die G20-Präsidentschaft zu stärken

Source: https://en.antaranews.com/news/243777/indonesia-will-remain-worlds-investment-destination-in-2023-govt

PRVA-Aktie erreicht 52-Wochen-Hoch nach Anhebung der Prognose; Q2-Beat (NASDAQ:PRVA)


Gerollte Zeitung mit der Schlagzeile Quartalsergebnisse

Zerbor/iStock via Getty Images

Privia Health (NASDAQ:PRVA), a provider of value-based care, reported better than expected financials for Q2 2022 and raised its full-year outlook sending its shares a 52-week in the morning hours Thursday.

Privia’s (PRVA) revenue for the quarter jumped ~49% YoY to $335.5M as practice collections improved ~67% YoY to $615.5M while value-based care attributed lives gained ~16% YoY ~856K.

As care margin improved ~36% YoY to $76.2M, the net loss for the quarter narrowed to $10.5M from $172.5M in the prior-year quarter when the company recorded $202.6M of non-cash or non-recurring expenses.

Revenue for the first half of the year ~48% YoY to $649.3M, driven by a ~66% YoY growth in practice collections that generated $~$1.2B.

Unterdessen fielen die Zahlungsmittel und Äquivalente seit Jahresende 2021 um ~9 % auf 292,2 Mio. USD, wobei die ausstehenden Schulden im Laufe des Quartals vollständig zurückgezahlt wurden.

Um die starke Leistung im ersten Halbjahr und die anhaltende Geschäftsdynamik widerzuspiegeln, hat Privia ( PRVA ) seinen Ausblick für das Gesamtjahr angehoben und die Umsatzschätzung für 2022 am oberen Ende der vorherigen Prognose festgelegt.

Das Unternehmen prognostizierte für 2022 einen Umsatz von ~1,23 bis 1,30 Mrd. $, zunächst im Einklang mit dem aktuellen Konsens.

Source: https://seekingalpha.com/news/3871711-prva-stock-hits-52-week-high-after-guidance-raise-q2-beat

Dies waren die 10 Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022

Nach einer düsteren Effizienz in den ersten beiden Quartalen erholte sich der Kryptomarkt im Juli wieder stark. Im Juli verzeichneten alle wichtigen Kryptowährungen wichtige positive Faktoren, zusammen mit 20 % für Bitcoin (BTC). Tatsächlich befanden sich die meisten Kryptowährungen im Juli im unteren Bereich. Nichtsdestotrotz gab es eine Reihe von Kryptowährungen, die ungünstige Renditen erzielten, und einige, die viel weniger Rendite abgaben als andere. Schauen wir uns die zehn Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022 an.

Holen Sie sich die vollständige Henry Singleton Collection als PDF

Holen Sie sich Ihre gesamte 4-teilige Sammlung über Henry Singleton als PDF. Legen Sie es auf Ihren Desktop, lernen Sie es in Ihrem Pillenspeicher oder senden Sie es per E-Mail an Ihre Kollegen

Henry Singleton-eBook

Q2 2022 Hedgefondsbriefe, Konferenzen und mehr

Zehn Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022

Wir haben nun das Juli-Rendite-Wissen von coinmarketcap.com herangezogen , um die zehn Kryptowährungen mit der schlechtesten Performance im Juli 2022 zu ordnen. Wir haben jetzt Stablecoins ausgeschlossen und nur an Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 400 Millionen US-Dollar (Stand: 31. Juli 2020) gedacht. 2022).

  • Stellar (XLM, 11,55 %)
  • Es wurde 2014 gegründet und ist eine dezentrale Peer-to-Peer (P2P)-Community, die darauf abzielt, monetäre Methoden zu verbinden. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft XLM bei 0,1216 $, was ihm eine Marktkapitalisierung von mehr als 3 Milliarden $ verleiht. XLM hat ein Allzeithoch von 0,9381 $ (Januar 2018) und ein Allzeittief von 0,001227 $ (November 2014). Es ist in den letzten 90 Tagen um über 8 % gestiegen, ist jedoch bis zu diesem Zeitpunkt um über 55 % im Jahr gesunken.

  • KuCoin-Token (KCS, 11,13 %)
  • Es wurde 2017 eingeführt und ist ein Gewinnbeteiligungs-Token, das es Kunden ermöglicht, Wert aus dem Handel zu ziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft KCS zu 10,51 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde $ entspricht. KCS hat ein Allzeithoch von 28,80 $ (Dezember 2021) und ein Allzeittief von 0,3365 $ (Januar 2019). Es ist in den letzten 90 Tagen um fast 5 % gestiegen, ist jedoch bis zu diesem Zeitpunkt um über 50 % im Jahr gesunken.

  • Gala (GALA, 10,64 %)
  • Das 2019 gestartete Unternehmen zielt darauf ab, das Gaming-Geschäft zu revolutionieren, indem es Spielern zusätzliche Kontrolle über ihre Videospiele gibt. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft GALA zu 0,05934 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 400 Millionen $ entspricht. GALA hat ein Allzeithoch von 0,8367 $ (November 2021) und ein Allzeittief von 0,000151 $ (Dezember 2020). Es ist in den letzten 90 Tagen um über 4 % gestiegen, ist jedoch bis zu diesem Zeitpunkt um über 80 % im Jahr gesunken.

  • TRON (TRX, 7,01 %)
  • Es wurde 2017 eingeführt und ist ein dezentrales Blockchain-basiertes Arbeitssystem, das von der Tron Basis entwickelt wurde. Tron ermöglicht es Erstellern von Inhaltsmaterial, sich sofort mit ihrem Publikum zu verbinden. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft TRX bei 0,06871 $, was ihm eine Marktkapitalisierung von mehr als 6 Milliarden $ verleiht. TRX hat ein Allzeithoch von 0,3004 $ (Januar 2018) und ein Allzeittief von 0,001091 $ (September 2017).

  • Huobi-Token (HT, 4,15 %)
  • Es wurde im Januar 2018 eingeführt und ist das native Token von Huobi World, einem Kryptowährungshandel. Es hilft, Provisionen für Kauf- und Verkaufsvorgänge im Handel zu reduzieren. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft HT zu 4,36 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 650 Millionen $ entspricht. HT hat ein Allzeithoch von 39,81 $ (Could 2021) und ein Allzeittief von 0,8903 $ (Januar 2019).

  • Dogecoin (DOGE, 3,94 %)
  • Im Dezember 2013 von Litecoin abgespalten, ist es ein digitales Open-Source-Fremdgeld, das hauptsächlich auf dem Web-Meme „Doge“ basiert. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft DOGE bei 0,06833 $, was ihm eine Marktkapitalisierung von mehr als 9 Milliarden $ verleiht. DOGE hat ein Allzeithoch von 0,7376 $ (Could 2021) und ein Allzeittief von 0,00008547 $ (Could 2015). Es ist bis zu diesem Zeitpunkt um über 60 % im Jahr gesunken und in den letzten 90 Tagen um praktisch 10 % gesunken.

  • Helium (HNT, 2,94 %)
  • Es wurde im Juli 2019 eingeführt und ist eine dezentralisierte Blockchain, die IoT-Gadgets antreibt. Hauptsächlich ermöglicht es Wi-Fi-Geräten mit geringer Leistung, miteinander zu kommunizieren und Informationen auszutauschen, indem sie die Helium-Knotengemeinschaft nutzen. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft HNT zu 8,44 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde $ entspricht. HNT hat ein Allzeithoch von 55,22 $ (November 2021) und ein Allzeittief von 0,2534 $ (Juni 2020).

  • Fundamentalüberlegungs-Token (BAT, 1,52 %)
  • Diese 2017 eingeführte Krypto unterstützt eine digitale Werbeplattform, die Kunden für ihre Aufmerksamkeit belohnt und Werbetreibenden eine höhere Rendite auf ihre Werbefinanzierung bietet. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft BAT zu 0,4219 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 600 Millionen $ entspricht. BAT hat ein Allzeithoch von 1,92 $ (November 2021) und ein Allzeittief von 0,06621 $ (Juli 2017).

  • PAX-Gold (PAXG, -2,65 %)
  • Launched in September 2019, it’s a gold-backed cryptocurrency. The primary goal of this digital coin is to make gold extra tradable. PAXG is tradable on a big number of exchanges. As of this writing, PAXG is buying and selling at $1,786.36, giving it a market cap of greater than $600 million. PAXG has an all-time excessive of $3,487.68 (April 2020) and an all-time low of $1,387.98 (October 2019).

  • UNUS SED LEO (LEO, -12%)
  • Es wurde im Mai 2019 eingeführt und ist ein Utility-Token, das im gesamten iFinex-Ökosystem verwendet wird. Dieser Token hat einen einzigartigen Burn-Mechanismus, unter dem iFinex LEO auf einer monatlichen Basis vom freien Markt wieder kauft. Zum jetzigen Zeitpunkt kauft und verkauft LEO zu 4,75 $, was einer Marktkapitalisierung von mehr als 4,5 Milliarden $ entspricht. LEO hat ein Allzeithoch von 8,04 $ (Februar 2022) und ein Allzeittief von 0,8036 $ (Dezember 2019).

    Aktuell am 10.08.2022, 10:09 Uhr

    Source: https://xrpfamily.com/2022/08/10/these-were-the-10-worst-performing-cryptocurrencies-in-july-2022/

    SoftBank verkauft seine Kronjuwelen, um den „schweren Markt“ zu überstehen

    Das japanische Unternehmen gab am Mittwoch bekannt, dass es seinen Anteil an dem chinesischen E-Commerce-Riesen von 23,7 % auf 14,6 % reduzieren werde, indem es einige Derivatekontrakte vorzeitig abwickelt. Es kommt nur zwei Tage, nachdem SoftBank seine Anteile an Uber ( UBER ) abgestoßen hat.

    Der geschätzte Gesamtgewinn aus der Alibaba-Transaktion beläuft sich auf 4,6 Billionen japanische Yen (34,1 Milliarden US-Dollar), einschließlich 2,4 Billionen japanischer Yen (17,8 Milliarden US-Dollar) aus einer Neubewertung der Aktie, so die Akte von SoftBank.


      „Das aktuelle Aktienmarktumfeld ist herausfordernd und könnte noch länger andauern“, sagte SoftBank ( SFTBF ) in der Einreichung und fügte hinzu, dass die Abwicklung der Terminkontrakte in Alibaba-Aktien derzeit die beste Option für das Unternehmen sei.


        „Durch die frühzeitige Abwicklung dieser Kontrakte wird SoftBank in der Lage sein, Bedenken hinsichtlich zukünftiger Mittelabflüsse auszuräumen und darüber hinaus die mit diesen Prepaid-Forward-Kontrakten verbundenen Kosten zu senken. Dies wird unsere Verteidigung gegen das schwierige Marktumfeld weiter stärken“, hieß es.

        Masayoshi Son, Chairman und Chief Executive Officer der SoftBank Group Corp., hält am Mittwoch, den 4. November 2020, eine Grundsatzrede auf dem Junior Chamber International World Congress in Yokohama, Japan.

        Alibaba meldete die SoftBank-Transaktion auch in einer Börsenanmeldung am späten Mittwoch. Ein Sprecher sagte, Alibaba werde sich nicht über das hinaus äußern, was in seiner Akte enthalten sei.

        Masayoshi Son, Gründer und CEO von SoftBank , investierte im Jahr 2000 20 Millionen US-Dollar in Alibaba , eine Wette, die 60 Milliarden US-Dollar wert war, als Alibaba 2014 an die Börse ging.


          Der Schritt von SoftBank, seinen Anteil an Alibaba zu kürzen, kommt für beide Unternehmen zu einer turbulenten Zeit. SoftBank gab am Montag einen Rekord-Nettoverlust von 23 Milliarden US-Dollar für das April-Juni-Quartal bekannt, als eine Marktkrise Technologieaktien und die Bewertungen von Investitionen in seiner Vision Fund-Einheit traf. Das Unternehmen hat Unternehmen verlassen, um Geld zu beschaffen, darunter Uber ( UBER ) und Opendoor.

          SoftBank meldet einen Rekordverlust von 23 Milliarden US-Dollar aufgrund von Schmerzen im Vision Fund

          Alibaba hat unterdessen seit seinem Höhepunkt im Oktober 2020 rund 600 Milliarden US-Dollar an Marktwert verloren. Ein jahrelanges regulatorisches Durchgreifen der chinesischen Behörden in Verbindung mit wirtschaftlichem Gegenwind hat Alibabas Wachstum geschadet und das Unternehmen gezwungen, nach Möglichkeiten zur Kostensenkung zu suchen, einschließlich Entlassungen .

          SoftBank versucht auch, die Kosten zu senken und Bargeld zu beschaffen, um den Marktabschwung zu überstehen. Am Montag kündigte Son Personalkürzungen beim Vision Fund an und sagte, es gebe keine „heiligen Bereiche“.

          „SoftBank befindet sich eindeutig im Verteidigungsmodus“, sagten die Analysten von Jefferies Anfang dieser Woche in einer Notiz.


            Seine Bereitschaft, Vermögenswerte zu verkaufen, deutet darauf hin, dass SoftBank alles tun oder verkaufen wird, um seine eigenen Aktionäre zu schützen, wenn es hart auf hart kommt, und dass das Unternehmen bereit ist, jeden Vermögenswert zu einem „angemessenen Preis“ zu monetarisieren.

            „Für SoftBank gibt es nur wenige so liquide und große Vermögenswerte wie Alibaba“, fügten sie hinzu.

            „Durch die frühzeitige Abwicklung dieser Kontrakte wird SoftBank in der Lage sein, Bedenken hinsichtlich zukünftiger Mittelabflüsse auszuräumen und darüber hinaus die mit diesen Prepaid-Forward-Kontrakten verbundenen Kosten zu senken. Dies wird unsere Verteidigung gegen das schwierige Marktumfeld weiter stärken“, hieß es.

            Source: https://www.cnn.com/2022/08/11/investing/softbank-alibaba-stake-intl-hnk/index.html

            NFT-Sammlungen werden wie Kryptowährungen nach dem MiCA-Gesetz der EU reguliert, heißt es offiziell

            CoinDesk - Unbekannt

            Cheyenne Ligon ist eine CoinDesk-Nachrichtenreporterin mit Schwerpunkt auf Kryptoregulierung und -politik. Sie hat keine nennenswerten Krypto-Bestände.

            CoinDesk - Unbekannt

            Jack Schickler ist ein CoinDesk-Reporter, der sich auf Kryptoregulierungen konzentriert und in Brüssel, Belgien, lebt. Er besitzt keine Krypto.

            SEOUL, Südkorea – Nicht fungible Token (NFTs), die Teil einer Sammlung sind, müssen neue Kryptoregeln der Europäischen Union anwenden, die Investoren vor Risiken warnen sollen, sagte ein Beamter den Teilnehmern der Korea Blockchain Week am Dienstag.

            Die Bemerkungen kommen trotz früherer Behauptungen, dass die innovativen Eigentumstoken aus dem neu vereinbarten Gesetz über Märkte für Krypto-Assets (MiCA) des Blocks ausgeschlossen würden. Die EU hat Ende Juni eine politische Einigung über MiCA erzielt – und die Behandlung von NFTs, die eine handelbare, digitale Möglichkeit bieten, das Eigentum an Vermögenswerten wie Kunstwerken nachzuweisen, war bis zum letzten Moment ein wichtiger Streitpunkt in den Gesprächen.

            Obwohl der Deal die wichtigsten politischen Elemente des Gesetzes regelte, ist noch kein Text verfügbar. Theoretisch befreit der endgültige Gesetzesentwurf nach offiziellen Erklärungen NFTs, es sei denn, sie stellen eine andere Art von Krypto-Asset dar. In der Praxis deuten Äußerungen von Peter Kerstens von der Europäischen Kommission darauf hin, dass eine Ausgliederung kaum Abhilfe schaffen könnte.

            Die EU-Gesetzgeber „verstehen eine NFT sehr eng“, sagte Kerstens – die Beraterin für technologische Innovation im Finanzdienstleistungsbereich der Kommission ist – und impliziert, dass nur wenige Vermögenswerte von der Ausnahme profitieren werden.

            „Wenn ein Token als Sammlung oder als Serie ausgegeben wird – obwohl der Emittent es möglicherweise als NFT bezeichnet und obwohl jedes einzelne Token in dieser Serie einzigartig sein kann – wird es nicht als NFT betrachtet, daher gelten die Anforderungen. “, sagte Kerstens.

            Das würde bedeuten, dass Emittenten von NFT-Sammlungen ein Weißbuch veröffentlichen müssten, das Einzelheiten des von den NFTs verwendeten Protokolls darlegt, und es wäre ihnen verboten, ausgefallene Versprechungen über den zukünftigen Wert zu machen, die die Menschen zum Kauf verleiten könnten, fügte er hinzu.

            Die nationalen Regierungen der EU waren der Ansicht, dass die Aufnahme von NFTs in MiCA eine ungerechtfertigte Erweiterung eines Gesetzentwurfs wäre, der ursprünglich zum Schutz von Anlegern in Stablecoins und Initial Coin Offerings gedacht war. Aber die Gesetzgeber des Europäischen Parlaments, die das Gesetzesabkommen ebenfalls absegnen mussten, waren restriktiver und argumentierten, dass der NFT-Markt anfällig für Preismanipulationen im Wertpapierstil wie Wash Trading sei .

            Kerstens selbst hatte zuvor gesagt, es wäre „ albern “, für jeden NFT ein Whitepaper zu verlangen – ein langatmiges Regulierungsdokument, das im Großen und Ganzen dem Prospektentwurf für Aktien entspricht. Die Idee, dass NFT-Plattformen wie OpenSea möglicherweise eine behördliche Genehmigung einholen müssten, hatte Besorgnis über die Unterdrückung von Innovationen in der aufstrebenden Branche geweckt.

            Die Europäische Kommission, im Großen und Ganzen die Exekutive der EU, schlug bereits 2020 den ersten Entwurf der MiCA vor. Seitdem hat sie Gespräche im Rat und Parlament der EU vermittelt, als sie das Gesetz änderten.

            Die koreanischen Regulierungsbehörden zögern immer noch, wie sie die Krypto-Asset-Industrie regulieren sollen. Der Ansatz der EU – und der USA, deren Kongress derzeit eine Reihe von Kryptogesetzen anhängig hat – könnte sich als entscheidend für die Richtungsbestimmung erweisen.

            Koreanische Regierungsbeamte teilten den lokalen Medien im Juni mit, dass die Arbeiten am bevorstehenden Digital Asset Framework des Landes, dem Digital Asset Basic Act , im Oktober ernsthaft beginnen würden, nachdem die US-Regulierungsbehörden die Berichte veröffentlicht haben, die von Präsident Joe Bidens Exekutivverordnung zu Krypto angeordnet wurden.

            Melden Sie sich für State of Crypto an, unseren wöchentlichen Newsletter, der die Schnittmenge von Kryptowährung und Regierung untersucht

            Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie E-Mails zu Produktaktualisierungen, Veranstaltungen und Marketing von CoinDesk und stimmen unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu .

            OFFENLEGUNG

            Bitte beachten Sie, dass unsere

            Datenschutz ,

            Nutzungsbedingungen ,

            Kekse und

            verkaufe meine persönlichen Daten nicht

            wurde aktualisiert.

            Als führender Anbieter von Nachrichten und Informationen zu Kryptowährung, digitalen Assets und der Zukunft des Geldes ist CoinDesk ein Medienunternehmen, das nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an a

            strenge redaktionelle Richtlinien . CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft von

            Digital Currency Group , die investiert

            Kryptowährungen

            und Blockchain

            Startups . Als Teil ihrer Vergütung können bestimmte CoinDesk-Mitarbeiter, einschließlich Redaktionsmitarbeiter, ein Engagement in DCG-Aktien in Form von erhalten

            Stock Appreciation Rights , die über einen mehrjährigen Zeitraum unverfallbar sind. CoinDesk-Journalisten dürfen keine Aktien direkt in DCG kaufen.

            CoinDesk - Unbekannt

            Cheyenne Ligon ist eine CoinDesk-Nachrichtenreporterin mit Schwerpunkt auf Kryptoregulierung und -politik. Sie hat keine nennenswerten Krypto-Bestände.

            CoinDesk - Unbekannt

            Jack Schickler ist ein CoinDesk-Reporter, der sich auf Kryptoregulierungen konzentriert und in Brüssel, Belgien, lebt. Er besitzt keine Krypto.

            CoinDesk - Unbekannt

            Cheyenne Ligon ist eine CoinDesk-Nachrichtenreporterin mit Schwerpunkt auf Kryptoregulierung und -politik. Sie hat keine nennenswerten Krypto-Bestände.

            CoinDesk - Unbekannt

            Jack Schickler ist ein CoinDesk-Reporter, der sich auf Kryptoregulierungen konzentriert und in Brüssel, Belgien, lebt. Er besitzt keine Krypto.

            Jack Schickler ist ein CoinDesk-Reporter, der sich auf Kryptoregulierungen konzentriert und in Brüssel, Belgien, lebt. Er besitzt keine Krypto.

            Source: https://www.coindesk.com/policy/2022/08/10/nft-collections-will-be-regulated-like-cryptocurrencies-under-eus-mica-law-official-says/

            Axon, Trade Desk-Aufstieg; Alcon, Rackspace fallen

            Aktien, die am Mittwoch stark gehandelt wurden oder erhebliche Kursänderungen hatten: Axon, Trade Desk steigen; Alcon, Rackspace fallen



            NEW YORK – Aktien, die am Mittwoch stark gehandelt wurden oder erhebliche Kursänderungen hatten:


            Alcon Inc. fiel um 3,53 $ auf 71,94 $.


            Das Augenpflegeunternehmen senkte seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das Jahr.


            Trade Desk Inc. stieg um 19,74 $ auf 74,24 $.


            Der Betreiber einer digitalen Werbeplattform gab den Investoren eine ermutigende Umsatzprognose.


            Akamai Technologies Inc. stieg um 91 Cent auf 95,99 $.


            Der Anbieter von Cloud-Diensten übertraf die Finanzprognosen der Wall Street für das zweite Quartal.


            Rackspace Technology Inc. sank um 1,08 $ auf 5,80 $.


            Das Cloud-Technologieunternehmen senkte seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das laufende Quartal.


            CyberArk Software Ltd., um 11,29 $ auf 149,74 $ gestiegen.


            Das Informationssicherheitsunternehmen übertraf die Gewinn- und Umsatzprognosen der Analysten für das zweite Quartal.


            Axon Enterprise Inc. stieg um 14,45 $ auf 126,07 $.


            Der Hersteller von Elektroschockern und Körperkameras hob seine Umsatzprognose für das Jahr an.


            OptimizeRx Corp., fiel um 6,68 $ auf 15,57 $.


            Das Unternehmen für digitale Gesundheit meldete schwache Gewinne für das zweite Quartal und gab den Anlegern eine entmutigende Umsatzprognose.


            Repay Holdings Corp., fiel um 2,70 $ auf 10,25 $.


            Das Unternehmen für Zahlungstechnologie und -verarbeitung meldete enttäuschende Gewinne und Umsätze für das zweite Quartal.


            Source: https://abcnews.go.com/Business/wireStory/axon-trade-desk-rise-alcon-rackspace-fall-88210984

            Die größten vorbörslichen Aktienbewegungen von heute: 10 Top-Gewinner und -Verlierer am Mittwoch

            Gewinnberichte dominieren heute Morgen die Nachrichten

            10. August 2022, 7:20 Uhr EDT 10. August 2022



            • Wir sehen uns die größten vorbörslichen Aktienbewegungen am Mittwoch an.

            • An der Spitze unserer Gewinner steht die ObsEva ( OBSV )-Aktie mit starkem Handel.

            • Die Aktie von WM Tech ( MAPS ) führt unsere Verlierer mit ihrem Ergebnisbericht für das zweite Quartal an.

            Bild der Wall Street mit der Washington Statue, die Pre-Market Stock Movers repräsentiert.

            Quelle: oneinchpunch/Shutterstock.com

            Es ist Zeit für einen weiteren Einblick in die größten vorbörslichen Aktienbewegungen, wenn wir uns die neuesten Nachrichten für Mittwoch ansehen!

            Wir haben heute eine Akquisition, Affenpocken und jede Menge Gewinnberichte, über die wir sprechen können.

            Lassen Sie uns unten in diese Neuigkeiten eintauchen!

            Vorbörsliche Lagerumzüge: 10 Top-Gewinner

          • Die Aktien von ObsEva (NASDAQ: OBSV ) steigen um fast 28 %, da der starke Handel die jüngste Rallye fortsetzt.
          • Die Aktien von CarLotz (NASDAQ: LOTZ ) legen dank eines Übernahmeabkommens mit Shift Technologies (NASDAQ: SFT ) um fast 27 % zu.
          • Die Aktien von SilverSun Technologies (NASDAQ: SSNT ) steigen nach einer ähnlichen Rallye am Dienstag um fast 24 %.
          • Die Aktien von T2 Biosystems (NASDAQ: TTOO ) steigen um mehr als 21 %, nachdem das Unternehmen gestern angekündigt hat, das Potenzial eines Affenpockenvirus-Tests zu untersuchen .
          • Die Aktien von Ra Medical Systems (NYSEMKT: RMED ) steigen trotz fehlender vorbörslicher Nachrichten um über 18 %.
          • Die Aktien von Trade Desk (NASDAQ: TTD ) steigen um mehr als 16 % nach der Veröffentlichung seines Gewinnberichts für das zweite Quartal .
          • Die Aktien von BARK (NYSE: BARK ) steigen dank starker Einnahmen im ersten Quartal des Geschäftsjahres um über 16 % .
          • Die Aktien von Zovio (NASDAQ: ZVO ) steigen um mehr als 15 %, nachdem sie sich von einem gestrigen Rückgang erholt haben.
          • Die Aktie von Synalloy (NASDAQ: SYNL ) erfährt mit der Veröffentlichung der Gewinne für das zweite Quartal 2022 einen Anstieg von über 14 % .
          • Die Aktien von Aethlon Medical (NASDAQ: AEMD ) sind um mehr als 14 % gestiegen, nachdem die Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht wurden .
          • 10 Top-Verlierer

          • WM Tech (NASDAQ:MAPS) stock is diving over 27% due to its earnings report for Q2 2022.
          • BigBear.ai (NYSE:BBAI) shares are tumbling more than 21% after cutting guidance in its Q2 earnings report.
          • OptimizeRx (NASDAQ:OPRX) stock is taking an over 20% beating after missing estimates in its Q2 earnings report.
          • PLBY Group (NASDAQ:PLBY) shares are sliding more than 17% alongside the release of its most recent earnings report.
          • Biophytis (NASDAQ:BPTS) stock is dropping over 16% after seeing a spike in price late Tuesday.
          • Akanda (NASDAQ:AKAN) shares are decreasing 16% after a rally yesterday on cannabis supply news.
          • Roblox (NYSE:RBLX) stock is falling more than 14% after missing estimates for the second quarter of the year.
          • Berkeley Lights (NASDAQ:BLI) shares are slipping over 13% following poor results in its current earnings report.
          • Exela Technologies (NASDAQ:XELA) stock is dipping close to 13% with the release of its preliminary Q2 earnings results.
          • Rackspace Tech (NASDAQ:RXT) shares finish our pre-market stock movers down more than 12% after posting earnings results for Q2.
          • Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hielt William White keine Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren (weder direkt noch indirekt). Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Verfassers und unterliegen den Veröffentlichungsrichtlinien von InvestorPlace.com .

            Artikel gedruckt von InvestorPlace Media, https://investorplace.com/2022/08/todays-biggest-pre-market-stock-movers-10-top-gainers-and-losers-on-wednesday-aug-10/.

            ©2022 InvestorPlace Medien, LLC

            Source: https://investorplace.com/2022/08/todays-biggest-pre-market-stock-movers-10-top-gainers-and-losers-on-wednesday-aug-10/